Abstrakte Bilder

Abstrakte Bilder

Einige Kunstwerke, die wir bei jimago präsentieren, sind in ihrer Motivik abstrakt. Die Abstraktion als gedankliches Konstrukt existiert seit der Antike. Denker unterschiedlicher Profession, Philosophen und Schriftsteller, setzten sich mit ihr auseinander und mit der Moderne erhält die Abstraktion auch Einzug in die bildende Kunst. Selbstverständlich in unterschiedlicher Ausprägung, von Land zu Land, von Künstler zu Künstler. Gemein ist ihnen wohl die Charakteristik der Reduktion. Formen, die Gegenstände, Gesichter oder Landschaften auszeichnen, werden verfremdet, verändert, enorm hervorgehoben oder eliminiert. Dass das Motiv des Kunstwerks gar kein gegenständliches Vorbild hat, diese Möglichkeit besteht natürlich auch. Kunsthistorisch ist die Entwicklung der abstrakten Kunst ein weites Feld.

Was macht nun die Faszination von abstrakter Kunst und ebensolcher Fotografie für den Betrachter aus? Es mag dieses unerklärliche Moment des nicht Klar-Erkennbaren sein. In den abstrakten Strukturen kann sich der Betrachter verlieren oder auch finden. Ob nun von kräftiger Farbigkeit oder in zarten Pastelltönen – mit einer abstrakten Fotografie entscheiden Sie sich für ein Kunstwerk, an dem Sie lange Freude haben werden, denn Sie werden immer Neues darin entdecken.